26 Jahre Salsa-Schule Coco Cali...!

18 Jahre Rueda-Gruppe "Ahínamá"


Neuer Salsa-Grundkurs ab 16. Januar!

Kurse und Workshops Januar/Februar 2019 stehen hier:


Geniesse karibische Tänze! Neuer Salsa-Grundkurs!


Für blutige Anfänger!


6 x mittwochs 16.01.-20.02. um 20:00-21:30


Kosten: 120,- Euro / 110,- Euro im Voraus


Casino F3


baut auf Casino F2 


4 x montags 07.01.-28.01. um 19:30-21:00


Kosten: 85,- Euro / 75,- Euro im Voraus


Casino F20


Salsa Cubana baut auf F19


Rhythmus, Bewegung, Koordination, Schritte, führen und folgen,

interessante Figuren, offen tanzen, Schritte u. Despelote, Einführung in die Rumba


8 x donnerstags  03.01.-21.02. um 20:00-21:30


Kosten: 150,- Euro / 140,- Euro im Voraus


Casino. Rumba y los bailes populares de Cuba


Schwerpunkte:


-Rhythmus, Bewegung, Koordination der Rumba, eine der Wurzeln des Casino

 -Improvisieren mit neuen, längeren Figuren im Casino

  1. -die Rumba in den Casino integrieren -Son -Bolero -Danzón -Chachachá

- Casino auf hohem Niveau -Interpretation der Musik

 

7 x freitags 04.01.-22.02.  um 19:30-21:00


Kosten: 150,- Euro / 140,- Euro im Voraus


Especial! Rueda de Casino Grundkurs!


 Für Anfänger in der Rueda mit guten Kenntnissen in Casino


Hier lernst Du Begriffe, die international bekannt sind. In den Trainingsstunden kommen

weitere dazu. Die Männer lernen die Rueda zu führen!

Die Rueda de Casino kommt aus Kuba und ist harmonisch, weil sie mit kubanischen Figuren und Bewegungen getanzt wird.

 

7 x dienstags 08.01.-26.02. um 20:55-22:00 (ausser05.02.)


Kosten: 100,- Euro / 90,- Euro im Voraus


Salsa-Freestyle
 
Solotanz für Anfänger  

-Wahrnehmung des eigenen Körpers und die Beherrschung der wichtigsten Bewegungselemente im Salsa-Solotanz
-Einfache Kombinationen und Interpretation der Musik

Voraussetzung: Grundkenntnisse in der Salsa

7 x dienstags 08.01.-26.02. um 19:40-20:45


Kosten: 100,- Euro / 90,- Euro im Voraus


Casino (Salsa Cubana) Basiskurs ab April


Voraussetzung: einfache Grundkenntnisse in anderen Salsastilen, oder Dir fehlen noch die Basics in kubanischer Salsa, oder Du nimmst am Salsa-Grundkurs teil


Prinzip:


Wir können nur Figuren lernen, wenn wir die Grundelemente beherrschen...

 

(Daten werden im Februar veröffentlicht)

Kosten:


Movimientos Cubanos
Workshop

Körperarbeit für die Salsa Cubana

Die Bewegung und Koordination, die wir für den kubanischen Paartanz brauchen! Rumba und Despelote integrieren wir in den Paartanz, können uns besser ausdrücken und unsere Bewegungen individuell der Musik anpassen!


 1 x Sonntag 17.02. um 16:00-18:15

Kosten: 50,- Euro / 40,- Euro im Voraus


Cha Cha Chá Tradicional Cubano...!

Workshop

 

1 x Sonntag 10.02. um 16:00-18:45


Kosten: 50,- Euro / 40,- Euro im Voraus


Merengue & Bachata

Workshop


1 x Sonntag 20.01. um 19:30-21:00


Kosten: 50,- Euro / 40,- Euro im Voraus


Cumbia ...la esencia de Colombia!

Workshop


Folklore- und Gesellschafts Tanz aus Kolumbien. Frau und Mann kommunizieren spielerisch mit viel Ausdruck. Wir tanzen mit den Schritten und den typischen Bewegungen zur Cumbia-Musik.

 

1 x Sonntag 13.01. um 16:00-18:30


Kosten: 50,- Euro / 40,- Euro im Voraus


Pachanga

Workshop  


Salsa im kolumbianischen Stil. Eine schöne Ergänzung zu den anderen Stilen, die ein fröhliches Lebensgefühl gibt. 

Die Pachanga ist die alte kolumbianische Salsa aus Cali, die musikalisch von der kubanischen Charanga und dem Boogaloo stammt. Im Tanz wird sie, die Salsa mit dem Guateque, dem kolumbianischen Salsa-Freestyle kombiniert. Hier ist festes Führen und geschickte Fussarbeit angesagt. Dieser Tanzstil passt am besten zur schnellen kolumbianischen Salsa-Musik, der Pachanga, wie auch zum Boogalu, und natürlich zur Descarga.


Voraussetzung: allgemeine Salsakenntnisse

 

1 x Samstag 26.01. um 16:00-18:20


Kosten: 50,- Euro / 40,- Euro im Voraus


Rueda de Casino Gruppe "Tanztheater Ahínamá"

Workshop/Training/Proben

1 x Mittwoch 09.01. / 1 x Dienstag 05.02. jeweils 19:30-21:00 h

Kosten: 15,- Euro




Rueda de Casino grosse Gruppe "Ahínamá"


Workshop/Training

 

1 x Sonntag 06.01. / 1 x Sonntag 03.02. jeweils um 17:00-18:30 h

Kosten: 15,- Euro


Übungsabende

Die Übungsabende sind für gegenwärtige Schüler/innen von Coco Cali.
Sie finden im Jan/Feb am 7 Freitagen ab 6 Paaren statt.
Bitte vorher anmelden!

Training in Casino, Salsa Colombiana, Son, Chachachá, Freestyle, Merengue & Bachata...
Mit Pasos libres und Movimientos Cubanos als Calentamiento!

Salsa y Música Latina... verschiedene Salsa-Musikstile wie aus Kuba, Puerto Rico, Kolumbien, Afrika, Venezuela, der Dominikanische Republik bekommst Du zum Geniessen... und auf Wunsch wird korrigiert.

7 x freitags 11.01.-22.02. um 21:05 -22:05 h

Kosten: 53,- Euro pro Person / 44,- im Voraus

Anmeldeschluss: 04.01.2018




Workshop Son Cubano


Son, Danzón, Bolero... hier wird ein spielerischer Umgang mit kubanischen Figuren im Casino vorausgesetzt und Grundkenntnisse im Son


-Der Son: Unterschied zum Casino und Zusammenhänge

- bailar contratiempo, - Improvisieren mit typischen Elementen, Schritten und Figuren
des Son, - verschiedene Ausdrucksformen im Son

-Interpretation der Musik


1 x Sonntag 24.02. um 16:00-18:40 h


Kosten: 50,- Euro / im Voraus 40,- Euro

Kurse und Workshops Nov/Dez 2018


Neuer Salsa-Grundkurs!


Salsa für blutige Anfänger!


5 x dienstags 13.11.-18.12. um 20:00-21:30 h (ausser  04.12.)
Kosten: 110,- € / 100,- €


Casino F2


baut auf dem Casino F1


7 x montags 05.11.-17.12. um 19:30-21:00 h

 

Kosten: 135,- € / VK,- 125,- € 


Salsa-Casino F19


Salsa Cubana baut auf 18


Rhythmus, Bewegung, Koordination, Schritte, Kommunikation, führen,

interessante Figuren, offen tanzen, Einführung in die Rumba (Yambú)

 

7 x donnerstags 0?.11.-?.12. um 20:00-21:30    Kosten: 135,- € / 125 VK ,- €


Casino & Rumba


Schwerpunkte:


-Rhythmus, Bewegung, Schritte der Rumba und des Son, die Wurzeln der Salsa.


-Improvisieren mit neuen, längeren Figuren im Casino

- die Rumba in den Casino integrieren

-Interpretation der Musik
- einfache Figuren im Son

 

7 x freitags 02.11.-16.12. um 19:30-21:00 h    Kosten: 135,- € / VK 125,- €


Son Cubano! Workshop M/F


Son, Danzón, Bolero... hier wird ein spielerischer Umgang mit kubanischen Figuren im Casino vorausgesetzt und Grundkenntnisse im Son


Schwerpunkte:


-Der Son: Unterschied zum Casino und Zusammenhänge

- bailar contratiempo, - Improvisieren mit typischen Elementen, Schritten und Figuren
des Son, - verschiedene Ausdrucksformen im Son

-Interpretation der Musik

 

1 x Sonntag 09.12. um 16:00-18:30 h    Kosten: 50,- € / VK 40,- €


Salsa-Freestyle Grundkurs


Körperarbeit & Rhythmus


Offen Salsa tanzen zur Descarga! Schritte, Drehungen und andere Elemente...

 

7 x mittwochs 07.11.-19.12. um 18:25-19:30 h    Kosten: 100,- € / VK 90,- €


Movimientos Cubanos

Workshop


Körperarbeit für die kubanische Salsa


-Koordination, Bewegung mit Schritten

-Despelote und Rumba-Einlagen für den Paartanz


Für alle, die im Casino nicht nur Figuren abspulen, sondern dem Tanz mehr Ausdruck verleihen wollen!


Es geht hier nicht um etwas nachzumachen, was Dir nicht liegt, sondern Du findest Deine Möglichkeiten Dich zu bewegen, und Dich auszudrücken.

 

1 x Sonntag 16.12. um 16:00-18:30 h    Kosten: 50,- € / VK 40,- €


Merengue & Bachata

Workshop

keine Voraussetzungen


 1 x Sonntag 11.11. um 16:00-19:00 h   Kosten: 50,- € / VK 40,- €


Cumbia ...la esencia de Colombia

Workshop


Die Cumbia aus Kolumbien, Folkloretanz u. Gesellschaftstanz, ist ausdrucksvoll, authentisch und sehr schön!

 

1 x Sonntag 25.11. um 16:00-18:30 h    Kosten: 50,- € / VK 40,- €


Pachanga

Workshop


Pachanga, die kolumbianische Salsa von gestern und heute aus Cali, fröhlich und fetzig!


Voraussetzung sind Grundkenntnisse in der Salsa


 1 x Donnerstag 01.11. um 16:00-18:30 h    Kosten: 50,- € / VK 40,- €


Cha-Cha-Chá

Workshop


Tradicional Cubano...!


Voraussetzung: Grundkenntnisse in Casino


 1 x Sonntag 18.12. um 16:00-18:45 h   Kosten: 50,- € / VK 40,- €


Rueda de Casino (Kurs)


Ruedakurs für Anfänger in der Rueda

mit guten Kenntnissen im Casino!


Hier lernst Du ca. 60 Begriffe, die international bekannt sind. In den Trainingsstunden kommen weitere dazu. Die Männer lernen die Rueda zu führen!


Die Rueda de Casino kommt aus Kuba und wird harmonisch mit kubanischen Figuren und kubanischen Bewegungen getanzt.

 

7 x mittwochs 07.11.-19.12. um 20:00-21:05 h   Kosten: 100,-€ / VK 90,- €


Rueda de Casino
Workshop/Training

grosse Gruppe "Ahinamá"

1 x Sonntag 04.11. / 02.12. um 17:00-18:30 h   Je 15,- €


Rueda de Casino

Workshop/Training /Proben


Tanztheater "Ahínamá"


1 x Dienstag 06.11. / 04.12. um 19:30-21:00 h    Je 15,- €


Übungsabende

Die Übungsabende sind für gegenwärtige Schüler/innen und finden
am 7 oder 8 Freitagen ab 6 Paaren statt. Bitte vorher anmelden!

Training in Salsa, Son, Chachachá, Freestyle, Merengue & Bachata,
mit Pasos libres und Movimientos Cubanos als Calentamiento

Salsa y Música Latina... verschiedene Salsa-Musikstile wie aus

Kuba, Puerto Rico, Kolumbien, Afrika, Venezuela, Dominikanische Republik ...

Auf Wunsch wird korrigiert.

Ab Januar haben wir für die Übungsabende ein neues Konzept. Die Daten stehen schon in der oberen Tabelle. Ihr könnt Euch aber schon jetzt anmelden.


Kosten pro Person:

(VK = Vorkasse)


Kurse: 8 x 1,5 bis 2 Stunden 150,- Euro / VK 140,-

7 x 1,5 bis 2 Stunden 135,- Euro / VK 125.-

6 x 1,5 bis 2 Stunden 120,- Euro / VK 110,-

5 x 1,5 bis 2 Stunden 105,- Euro / VK 95,-

4 x 1,5 bis 2 Stunden 85,- Euro / VK 75,-

8 x 1 Stunde 110,- Euro / VK 100,-

7 x 1 Stunde 100,- Euro / VK 90,-

6 x 1 Stunde 90,- Euro / VK 80,-

5 x 1 Stunde 80,- Euro / VK 70,-


Workshops: 1 x 3 Stunden (oder 2 Std. 30 Min.) 50,- Euro / VK 40,-

1 x 2 Stunden 40,- Euro / VK 30,-

Einzelstunde für eine Person: 60 Min. 45,- Euro

 für ein Paar: zusammen 80,- Euro

30 Min. 20,- Euro (nur für Coco Cali - Schüler vorbehalten)

Ein Wiederholungskurs kostet die Hälfte.

Rueda-Workshop für Fortgeschrittene: 1 x im Monat 2 Std. 15,- Euro / VK 12,- Euro


Info und Anmeldung für alle Kurse: cococali@outlook.de
Tel: +49 (0)7531-16849



Kursort: Im Gebäude von Yoga Asana (ehemalige Movimento-Studios)

Hauptstrasse 20, Eingang in der Gartenstrasse 1 (hinter dem Blumenladen)

CH-8280 Kreuzlingen und an anderen Orten

Ermässigung: für Studenten mit Ausweis 10,- Euro / 10,- Fr. in Kursen und Workshops

Alle Preise in CHF je nach Tageskurs


Allgemeine Geschäftsbedingungen:


- Die Kurse werden am ersten Abend vor dem Anfänger-Kursbeginn bezahlt, bitte 20 Min. früher da sein. Dasselbe gilt für Workshops. Weiterführende Kurse zahlt man in einer Stunde des  vorigen Kurses. Die Preise richten sich nach der Anzahl der Lektionen.

- Eine Anmeldung ist nur per Email mit den persönlichen Danten verbindlich, bitte deshalb immer Name, Telefonnummer und Adresse angeben.

- Wer sich verbindlich anmeldet und kurzfristig, d.h. weniger als 3 Tage vorher absagt, der muss die Kursgebühr bezahlen, oder eine passende Ersatzperson finden. Ein bezahlter Gruppenkurs, an dem nicht teilgenommen wurde, kann innerhalb von 24 Monaten nachgeholt werden! Dann bitte Rücksprache mit der Kursleitung.

Wer in einem Kurs an einem Abend fehlt, der muss die Abwesenheit rechteitig ankündigen, damit für den Partner/in eine Aushilfe gefunden wird. Am Kursag u. Vortag telefonisch!!

- Schnuppern ist 45-60 Min. innerhalb einer Lektion (die letzte Hälfte) nur paarweise möglich, bitte vorher telefonisch oder per eMail anfragen.

- Versäumte Lektionen können im Kurs auf gleichem Level nachgeholt werden.
Diese sind nicht auf andere Personen übertragbar!

- Wer einen Rueda-Kurs gemacht hat, der bekommt jeden Monat einen Workshop
für nur 15,- Euro.

-  Es gibt wöchentliche Übungsabende gratis für alle gegenwärtigen Schüler/innen und Ahínamá-Ruedamitglieder. Die Übungsabende sind keine Nachhilfestunden, es wird aber
auf Wunsch korrigiert.

- Begrenzte Höchstteilnehmerzahl ist in Kursen für Fortgeschrittene bis 12-14 Personen, in Ruedakursen 7 Paare, im Merengue & Bachata Workshop 8 Paare. Sonst ist die begrenzte Höchsteilnehmerzahl von den Kursinhalten abhängig.

- Schüler und Studenten mit Ausweis haben in Kursen und Wokshops
eine Ermässigung von 10,- Euro.

- Wer einen Kurs oder Workshop wiederholen will, der zahlt die Hälfte, wenn die Mindestteilnehmerzahl überschritten ist. Mindestteilnehmerzahl in Kursen 6 Personen. Mindestteilnehmerzahl in Workshops 5 Paare.

- Wir organisieren Tanzausflüge nach Zürich auf´s Salsaschiff, zu Konzerten
und Festivals!

- Über die Salsa-Schule Coco Cali  gibt es Ermässigungen bei Kongressen und Festivals.

- Die Kursleitung haftet nicht für Personen- und Sachschäden.

- Das Filmen und Tonaufnahmen sind in den Kursen, an den Übungsabenden, bei Aufführungen und im Training verboten. Vor Beginn des Unterrichts werden Mobiltelefone ausgeschaltet.

 - Die Kursleitung brennt keine CDs.

- Die Kursleitung gibt keine Daten von den Kursteilnehmer/innen weiter.

- Aus gesundheitlichen Gründen und damit die Körperarbeit möglich und effektiv ist, wird von hohen Absätzen im Unterricht dringend abgeraten! (das gilt auch für Männer)

Coco Cali bemüht sich um Aushilfen falls Tanzpartner/innen fehlen, damit es immer paarweise aufgeht. Deshalb ist es notwendig die Abwesenheit anzukündigen, damit ein reibungsloser Unterricht erfolgen kann. Kurzfristige Absage am Kurstag bitte nur telefonisch.


Gutscheine: Gutscheine sind unbefristet und übertragbar. Wird ein Gutschein gekauft und kann nicht für einen bestimmten Kurs in eingelöst werden, besteht die Möglichkeit mit dem Gutscheinwert an anderen Kursen bzw. Workshops zu teilzunehmen. Der Gutschein kann auch an andere verkauft oder verschenkt werden, auch, wenn ein anderer Name eingetragen wurde. Die Schule erstattet kein Geld zurück.


Über den Unterricht 

Jeder Mensch hat seine persönlichen Qualitäten, auch in der Bewegung und beim Tanz.

Es ist gar nicht so wichtig, einen ganz bestimmten Stil zu erlernen, sondern seinen persönlichen zu entwickeln, aber so, dass jeder Mann mit jeder Frau und jede Frau mit jedem Mann sich tänzerisch verständigen kann. Hierzu ist die Salsa-Musik sehr geeignet, da sie sehr vielseitig ist und die Möglichkeit zur Improvisation gibt. Das technische Können spielt hierbei jedoch eine wichtige Rolle.

DAS Lebensgefühl und Spontaneität, Technik und Körperarbeit, Ausdruck und Kommunikation, das versteht Coco Cali zu vermitteln.

Der Tanz ist kein Sport, sondern Kunst, aber nicht künstlich. In jedem Menschen steckt ein Tänzer. Coco Cali gibt Dir die Möglichkeit, dass Du im Tanz Deine Qualitäten findest und Dich entfalten kannst. Du lernst den Tanz mit den erlernten Elementen zu gestalten... mit Deiner Partnerin und Partner, alleine und in der Gruppe. Salsa und karibische Tänze haben andere Wurzeln als die unsrigen. Diese zu spüren, damit in ein körperliches und seelisches Gleichgewicht zu kommen, sich auszudrücken, miteinander zu kommunizieren und die Musik tänzerisch zu interpretieren, das sind unsere Ziele.

              Salsa tanzt man mit dem Herzen...!

Kurse für Nov/Dez 2018 siehe untere Tabelle!


Afrocubano für Männer / Afrocubano für Frauen - Die Orishas -

Die Götter "Orishas" kommen aus der Religion des Yoruba-Volkes (aus dem heutigen Nigeria), die im 18. Jahrhundert 
als Sklaven nach Kuba gebracht wurden. Jede Gottheit repräsentiert einen Teil der Natur, der Atmosphäre oder der Vegetation.

Wir nehmen die 3 bedeutendsten Orishas durch: Frauen: Ochún, Yemayá, Oya / Männer: Elegguá, Oggún, Changó